Aktuelle Antworten auf Ihre Fragen

Frage zum Produkt DOMETIC Ladegerät MCA 1235: 12V 35A

DOMETIC Ladegerät MCA 1235: 12V 35A

  Können an diesem Ladegerät Batterien unterschiedlicher Technologie angeschlossen werden? Also 2x AGM als Verbraucher und 1x Blei-Säure geschlossen als Starterbatterie am \"Hilfsausgang\"?


  Der Ausgang für die Starterbatterie lädt mit 13,8V und 2A. Damit ist es problemlos möglich eine Naßbatterie als Starterbatterie und eine AGM-Verbraucherbatteriebank zu laden.

Frage zum Produkt Mastervolt Ladegerät Chargemaster 24/20-3 24V, 20A

Mastervolt Ladegerät Chargemaster 24/20-3 24V, 20A

  ist das Gerät spritzwassergeschützt?


  Das Gerät entspricht der Schutzklasse IP23, es ist geschützt gegen fallendes Sprühwasser bis 60° gegen die Senkrechte

Frage zum Produkt Philippi Ladegerät ACE

Philippi Ladegerät ACE

  bezieht sich die empfohlene Batteriekapazität auf die Summe der angeschlossenen Batterien oder auf die jeweilige Einzelbatterie. ich habe bei mir 2 Batterien a 225 AH, 1 Batterie mit 105 AH und eine Batterie mit 45 Ah und wollte den TYP ACE 12 60 bestellen. Mein bisheriges betagtes Ladegerät hatte nur einen Ladestrom von 25 A, hat allerdings auch nie die volle Ladeleistung benötigt.


  Es kommt darauf an, ob alle Batterien entladen werden. Wenn zum Beispiel die beiden 225Ah Batterien die Bordstromversorgung übernehmen, die 105Ah das Bugstrahlruder versorgt und die 45Ah die Starterbatterie ist muß nur die Kapazität der Bordstrombatterien berücksichtigt werden, da die beiden anderen Batterie immer voll sind. Werden alle Batterien weiter entladen sollten Sie die Kapazität aller Batterien berücksichtigen.

Frage zum Produkt Philippi Ladegerät ACE 12/25: 12V 25A

Philippi Ladegerät ACE 12/25: 12V 25A

  Können an Ladeausgang 1 eine Gel und and Ausgang 2 eine AGM Batterie angeschlossen werden?


  Das Gerät kann nur auf einen Batterietyp für alle Ausgänge eingestellt werden.

Frage zum Produkt Philippi Ladegerät ACE 12/40: 12V 40A

Philippi Ladegerät ACE 12/40: 12V 40A

  Ich habe das Philippi Ladegerät ACE12 40: 12V 40A mit zwei Batterien belegt. 1 x AGM 160A - 12V für kombinierte Starter Bugstrahlbatterie. 1 x AGM 105A - 12V für Heckstrahlruder. Mit welchen Sicherungen Typ muss ich die beiden Abgänge absichern?


  Die Sicherungen sollen in der Nähe der Batterien installiert werden. Der Sicherungswert ist vom verwendeten Kabelquerschnitt abhängig, sollte jedoch wenigstens 40A betragen.

Frage zum Produkt Philippi Ladegerät ACE 24/30: 24V 30A

Philippi Ladegerät ACE 24/30: 24V 30A

  Können den drei Ausgängen unterschiedliche Batterietypen zugeordnet werden z.B. Ausgang 1 Nassbatterie und Ausgang 2 GEL?


  Nein, das ist nicht möglich. Das geht nur bei den Votronic VAC Duo, bei denen zwei Ladegeräte in einem Gehäuse verbaut sind.

Frage zum Produkt Philippi Ladestromverteiler MBI

Philippi Ladestromverteiler MBI

  Muß beim Ladestromverteiler die Batterie 1 mit der Batterie 2 gleich sein, Batterie 1 ist Starterbatterie mit 120Ah und Batterie 2 ist Versorgerbatterie mit 220 Ah , normale Bleiakkus?


  Nein, das ist nicht erforderlich. Der Ladestromverteiler funktioniert genau wie eine herkömmliche Trenndiode, nur mit sehr niedrigen Spannungsverlusten.

Frage zum Produkt Philippi Ladestromverteiler MBI 150-2

Philippi Ladestromverteiler MBI 150-2

  hallo, funktioniert das auch mit 2 Blei-Akkus, die solar aufgeladen werden? Mfg JP


  Nein, der Solar-Regler \"sieht\" dann die Batterien nicht und funktioniert nicht.

Frage zum Produkt Philippi Ladestromverteiler MBI 150-3

Philippi Ladestromverteiler MBI 150-3

  Moin, wofür ist der 2. Anschluß neben dem massekabel?


  Der Anschluß ist zur Versorgung einer nicht selbsterregenden Lichtmaschine gedacht.

Frage zum Produkt Philippi USB-Doppel-Ladesteckdose 5D mit Platte, Eingang 12/24V, 2x2,5A

Philippi USB-Doppel-Ladesteckdose 5D mit Platte, Eingang 12/24V, 2x2,5A

  Hallo, ist die Ladesteckdose mit der Frontplatte direkt verbunden oder über eine Kontermutter verbunden?


  Die Steckdose ist mit einer Kontermutter befestigt.